Grußworte 2020

Grußwort des Schirmherrn

Prof. Dr. Helge Braun

Prof. Dr. Helge Braun
Chef des Bundeskanzleramts
Credit: Bundesregierung/Kugler

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Digitalisierung wird nun die Priorität eingeräumt, die ihr gebührt. Durch umfangreiche Investitionen, unter anderem in Zukunftstechnologien und die digitale Infrastruktur sowie in die Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes, bietet sich jede Menge Spielraum, unseren Staat durch Innovationen digitaler zu machen.

Auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene versteckt sich in den Behörden großes Potenzial zur Entwicklung von eGovernment und zukunftsorientierten Angeboten. Mit jedem einzelnen Schritt werden wir besser und digitaler, es bedarf nicht immer großer „Monsterprojekte“. Viele kreative Köpfe sind experimentierfreudig und machen die Umsetzung digitaler Projekte disruptiver.

Der eGovernment-Wettbewerb macht dieses konsequente Engagement für die Verwaltungsmodernisierung transparent und sucht Vorreiter und Visionäre, die Mut haben etwas zu verändern, experimentierfreudig sind und sich bürgerorientiert den Herausforderungen des digitalen Wandels stellen.

Nutzen Sie den Wettbewerb als Chance, Ihre Digitalisierungsvorhaben, Konzepte sowie Ideen publik zu machen und tauschen Sie sich mit anderen Modernisierern über Innovationen aus.

Ich freue mich, wenn Sie sich zahlreich mit wegweisenden Projekten beteiligen und wünsche dem diesjährigen Wettbewerb viel Erfolg.

Ihr

Helge Braun
Chef des Bundeskanzleramts und Bundesminister für besondere Aufgaben