Online-Voting

Der Publikumspreis 2019

Welches eGovernment-Projekt ist das Beste 2019? Hier konnten Sie für Ihren Favoriten aus allen Finalisten stimmen!

Das Online-Voting lief bis 2. August 2019. Der Sieger wird am 12. September 2019 auf dem 24. Ministerialkongress in Berlin prämiert.

 


Beitrag

Prä­sen­ta­tion

Film

Kategorie „Bestes Projekt zur Umsetzung des OZG“

Generalzolldirektion
„Bürger- und Geschäftskundenportal“
Landkreis Nordwestmecklenburg
„Online Baugenehmigungsverfahren“
Senatsverwaltung für Inneres und Sport Berlin
„Geburtsurkunde-Digital im OZG-Themenfeld-Querschnitt“

Kategorie „Bestes Digitalisierungsprojekt in Bund und Ländern“

Amt der oberösterreichischen Landesregierung
„VIRUS - Virtueller Rundgang für Sicherheit“
Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
„Blockchain zur Verbesserung der Zusammenarbeit im Asylprozess“
ITZBund
„Verwaltung immer zur Hand - Sicherer Mobiler Login ohne den elektronischen Personalausweis“

Kategorie „Bestes Digitalisierungsprojekt in Städten und Regionen“

Stadt Dortmund
„Allianz Smart City Dortmund - Wir.Machen.Zukunft“
Stadt Duisburg
„Smart City Duisburg“
Stadt Karlsruhe
„digital@KA – Urban Relationship Management in Karlsruhe“

Kategorie „Bestes Modernisierungsprojekt“

Bundesagentur für Arbeit
„CashBA“
ETH Zürich
„Modernisierung der Ressourcen- und Finanzplattform der ETH Zürich (,refine‘)“
Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie NRW
„MWIDE digital 2022“

Kategorie „Bestes Kooperationsprojekt“

Digitalstadt Darmstadt
„Digitalstadt Darmstadt – kooperativ, innovativ, sicher und nachhaltig“
Gemeinde Spiegelau und Gemeinde Frauenau
„Dahoam 4.0® – Die digitale Gemeindeplattform“
Senatskanzlei Hamburg
„Kinderleicht zum Kindergeld“

Kategorie „Bestes Infrastrukturprojekt“

Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung
„Aufbau einer hyperkonvergenten, hochsicheren und flexiblen IT-Architektur für ein Rechenzentrum des Bundes zum mehrnetzfähigen Betrieb digitalisierter Fachanwendungen“
Bund-Länder-Arbeitsgruppe „OZG-Umsetzung im Meldewesen“
„eModul Meldedaten“
Landeshauptstadt München
„Smart City München - Infrastruktur und Angebote für smarte Quartiere und deren Bewohner“