2. Kategorie:

Bestes Projekt zum Einsatz innovativer Technologien und Infrastrukturen

Neue und intelligente Technologien und (IT-)Infrastrukturen revolutionieren die Verwaltung und bieten vielerorts Möglichkeiten zu Entlastung, Optimierung und zur Erbringung von Spitzenleistungen. So können u. a. interne Betriebsabläufe optimiert sowie die Quantität und Qualität der Dienstleistungserbringung erhöht und Kundennutzen gesteigert werden. Mit dieser Kategorie zeichnen wir Projekte und Organisationen aus, die mit neuen Technologien experimentieren oder sie bereits konkret erproben und einsetzen, durch sie nachhaltige Initiativen konzipieren und/oder andere Behörden inspirieren. Hierzu gehören auch moderne Lösungen für eine durchgängige und sichere IT-Architektur, zur durchgehenden Vernetzung und zum sicheren Umgang mit Daten sowie zur Abwehr und Prävention vor Hackerangriffen.

Es werden Projekte aus der Verwaltung sowie Forschung und Lehre berücksichtigt. Wir fördern somit Innovation und Weitsicht bei der Gestaltung des öffentlichen Sektors.

Bewertungskriterium

Bewertet wird das innovative und strategische Vorgehen beim Einsatz neuer Technologien und (IT-)Infrastrukturen sowie der erwartete oder erwiesene Kundennutzen.

Beispielhafte Themen:

  • Erprobung und Einsatz neuer Technologien, wie z. B. Virtual und Augmented Reality von Robotics/künstlicher Intelligenz oder Blockchain & Co bei Verwaltungsvorgängen
  • Nutzung von Cloud und High Performance Technologies
  • Agile IT-Architekturlösungen z. B. in den Bereichen Internet der Dinge, Cloud Computing, Mobility
  • innovative Datenanalyse, wirksame Cyber Security
  • Kollaborationsarchitekturen, die eine virtuelle und organisationsübergreifende Zusammenarbeit beinhalten
  • Flexible IT-Infrastrukturen zur behördenübergreifenden Optimierung der IT-Ressourcen
  • Besondere Formen des IT-Architekturmanagements, um eine hohe Agilität und Flexibilität der eGovernment-Planung zu erreichen
  • u.v.m.

Wer kann sich bewerben?

Organisationen der Bundes-, Landes- und Kommunalverwaltung sowie Organisationen der Gesundheitswirtschaft und Sozialversicherungsträger aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Teilnahmeunterlagen

Teilnahmeunterlagen Kategorie 2: Bestes Projekt zum Einsatz innovativer Technologien und Infrastrukturen 2022